Paul Georg28. Dezember 2014 Segelwochenende 2014

Das Segelwochenende 2014 stand wie schon in letzten Jahr ganz im Zeichen des

Sports und der Erinnerung an alte Zeiten in Gaienhofen.

Nachdem am Freitagabend die Zelte aufgeschlagen waren verbrachte man einen

traditionell entspannten und kommunikativen Abend im Boot.


Am Samstagmorgen dann ging es nach dem Frühstück mit Ruedi Schneiter, der sich

erneut nach der positiven Resonanz des letzten Jahres dazu bereit erklärt hat

die sportliche Leitung zu übernehmen, richtig los. Auf dem Wasser wurden neue

Segelerfahrungen gesammelt und alte wieder aufgefrischt. Das Wetter war in

diesem Jahr nicht ganz so perfekt wie 2013 aber durch die neuen Boote der

"VAGO" Klasse konnten wir auch bei wenig Wind einen schönen Tag

verbringen. Und auch wenn wenig Wind ist, eignet sich der See immer noch

hervorragend zum Baden! Den Tag ließen wir dann im "neuen" Fährmann

sehr schön gemeinsam ausklingen.

Nach dem leckeren Frühstück am Sonntagmorgen waren alle gestärkt für den

letzten Tag auf dem Wasser. Nach einer abschließenden kleinen Regatta und einer

letzten Runde Schwimmen im See verabschiedeten wir uns wieder und alle traten

mit neuen Bekanntschaften und vielen alten Geschichten im Gepäck die Heimreise

an. Vor allem bei den Kindern und natürlich auch den Eltern kam das Wochenende

sehr gut an und wir freuen uns alle schon aufs nächste Jahr. Der Termin wird

noch rechtzeitig bekannt gegeben und Zelten sowie das Abstellen von Wohnmobilen

auf dem Schulgelände wird auch in diesem Jahr wieder möglich sein.

Vielen Dank an alle, die dieses Wochenende wieder so besonders gemacht

haben, bis 2015.